Der Mensch im Mittelpunkt von Gesundheit und Pflege

Veröffentlicht am 04.02.2021 in Aktuelles

Bei der heutigen Veranstaltung "Brennglas Pandemie: Faire Pflege und Gesundheitsversorgung im Ländle" wurde deutlich:

Die SPD hat die jetzt wichtigen Punkte im Wahlprogramm festgeschrieben.

Uns ist es wichtig, bei Gesundheit und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen - und nicht den Gewinn!

Im Detail bedeutet dies:

  • flächendeckende Bezahlung nach Tarif
  • Ausbau der Kurzzeit- und Tagespflege vor Ort, damit pflegende Angehörige entlastet werden
  • Einführung eines Familiengeldes als Lohnersatzleistung für pflegende Angehörige und eine Anerkennung dieser Jahre in der Rente
  • Gewinnung von Fachkräften u.a. durch attraktive Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten, besserer Bezahlung und der Anerkennung vergleichbarer, ausländischer Berufsabschlüsse
  • Entlastung des Personals durch Bürokratieabbau
  • eine Weiterführung des Quartiersentwicklungskonzeptes, damit die Menschen wohnortnah Zugang zu Dienstleistungen im medizinischen und alltäglichen Bereich haben

Das Land Baden-Württemberg muss die Verantwortung für die Rahmenplanungen der Pflege- Infrastruktur übernehmen, damit gemeinsam mit den Kommunen bedarfsgerechte Angebote vor Ort geschaffen werden können.

Danke @"Initiative faire Pflege" für die gute Organisation und Moderation! Danke Sabine Wölfle für deinen Einsatz als sozialpolitische Sprecherin!

 
 

meine Termine

03.03.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
THE ROST OF - wetalkfreiburg.de
Online - Diskussion

05.03.2021, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
In welcher Zukunft wollen wir leben?
Online - Gespräch

07.03.2021, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
öffentlich
Der JUSO-Bus kommt!
Freiburg - Platz der Alten Synagoge

Alle Termine

Counter

Besucher:2
Heute:141
Online:3